Advent- und Weihnachtsmärkte

Stand: 22.11.2021 (Update: 21.11.)

Bitte beachten Sie: Mit 22. November tritt die Notmaßnahmenverordnung (5. COVID-19-NotMV) in Kraft und die Schutzmaßnahmenverordnung (SchuMaV) tritt außer Kraft. Die folgenden Informationen sind eine vorläufige Einschätzung zur Rechtslage gem. 5. COVID-19-NotMV (Status: 22.11.) und keine Rechtsberatung. Für Ihre Planung wichtig: Diese Regelungen treten voraussichtlich mit 14. Dezember 2021 außer Kraft.

Was ist neu ab 22.11.?

Advent- und Weihnachtsmärkte dürfen derzeit nicht stattfinden.

Rechtsgrundlage § 17 iVm § 13 Abs. 3 und 4 der 5. COVID-19-SchuMaV