ARGE Flussschifffahrt Niederösterreich gegründet

Für Themen rund um die touristische Schifffahrt an der niederösterreichischen Donau ist künftig die ARGE Flussschifffahrt Niederösterreich zuständig.

Donau Niederösterreich Tourismus GmbH, Niederösterreich-Werbung GmbH, die Donaugemeinden Pöchlarn und Spitz (stellvertretend für die Gemeinden der Wachau) sowie die BRANDNER Schifffahrt GmbH und die Donau Schiffsstationen GmbH haben ganz aktuell die „ARGE Flussschifffahrt Niederösterreich“ gegründet. Damit soll künftig eine breit aufgestellte Organisation für Themen rund um die touristische Schifffahrt an der niederösterreichischen Donau als starkes Netzwerk auftreten. Der ARGE-Gründung vorangegangen ist eine Studie des Marktforschungsinstitutes CenTauris aus Passau sowie ein Workshop für Betriebe, Gemeinden und Tourismusorganisationen.

Die konkreten Themenstellungen der ARGE sind:

  • Internes Networking aller Beteiligten in der Destination,
  • Produktentwicklung und Schärfung von Angebotsprofilen, sowohl die Kreuzfahrt- als auch Linien- und Ausflugsschifffahrt betreffend,
  • Maßnahmen zur Besucherlenkung
  • Entwicklung von Vermarktungskonzepten,
  • Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation.

Als Sprecher der ARGE wurde Bürgermeister Dr. Andreas Nunzer gewählt. Experten und Expertinnen mit speziellem Fachwissen und/ oder hoher Branchenvernetzung aus dem Bereich der Flusskreuzfahrt, der Linien- und Ausflugsschifffahrt, der Anlegestellenbetreiber sowie weitere VertreterInnen aus den beteiligten Dienstleistungsketten (zB. Guides, Busunternehmer) sollen die Beratungen der einzurichtenden Arbeitsgruppen bereichern. Die inhaltlichen Anliegen stehen im Vordergrund, der organisatorische bzw. administrative Aufwand soll minimiert bleiben.