Gemeinsam in die Zukunft

Strategiepräsentation Urlaub am Bauernhof und Privatzimmervermietung in Niederösterreich

Der Landesverband für Urlaub am Bauernhof und Privatzimmervermietung in Niederösterreich präsentierte vor Mitgliedsbetrieben und Vertreterinnen und Vertretern aus Tourismus und Landwirtschaft seine Strategie für die kommenden Jahre.

Unter dem Motto „Damals, Heute und Morgen…“ stand der feierliche Nachmittag, zu dem der Landesverband für Urlaub am Bauernhof und Privatzimmervermietung in Niederösterreich am Montag, 9. Mai, beim Winzerhof & Heuriger Rohrhofer in Gedersdorf lud. Zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter der Mitgliedsbetriebe, als auch aus dem Tourismus- und Landwirtschaftsnetzwerk in Niederösterreich sind der Einladung gefolgt. Der weitest angereiste Gast war der Bundesobmann von Urlaub am Bauernhof Österreich, Johann Hörtnagl aus Tirol.

Ein Highlight der Veranstaltung war die Präsentation der Strategie des Landesverbands für die kommenden Jahre durch Mag. Arnold Oberacher und Mira Kylander, MA von der Strategie- und Managementberatung conos. Die Vortragenden betonten die Rolle des Landesverbands als Qualitätsexperte und Markenpartner für kleine und bäuerliche touristische Betriebe in Niederösterreich, der unter anderem bei zeitgemäßer touristischer Entwicklung unterstützt. Die Wichtigkeit der Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Urlaub am Bauernhof Österreich, der Niederösterreich Werbung und der Landwirtschaftskammer wurden betont. „Wir werden Heimathafen und Idee- und Impulswerkstatt für die kleinen und bäuerlichen Tourismusbetriebe sein. Durch die Schärfung unseres Markenprofils, die Entwicklung von kommunikativen Content und die Hilfe zur Selbsthilfe durch Ausbau des Netzwerks und Weiterbildung unserer Betriebe und Partner wird uns dies auch gelingen“, so Landesobmann Peter Höbarth. Die Anpassung der Zertifizierungs-Systematik als auch die zeitgemäße Ausspielung der Mitgliedsbetriebe nach Typen und Themen sind weitere wichtige Handlungsfelder, die sich im Strategieprozess herauskristallisiert haben.

Passend dazu war der Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung, Mag. Michael Duscher, vor Ort, um einen Einblick in die ebenso neu formulierte Strategie der Niederösterreich Werbung zu geben und auf Synergien aufmerksam zu machen. Außerdem lauschten die rund 100 anwesenden Gäste gespannt dem ebenso anwesenden Vizepräsident der Niederösterreichischen Landwirtschaftskammer Ing. Lorenz Mayr, der unter anderem über die Wichtigkeit der Diversifizierung in der Landwirtschaft sprach.

Abschließend folgte ein ganz besonderer Teil der Veranstaltung – Interviewrunden mit den wohl wichtigsten Akteuren des Landesverbands für Urlaub am Bauernhof und Privatzimmervermietung in Niederösterreich, den Vermieterinnen und Vermietern selbst. Gemeinsam wurde zurückgeblickt auf die Entstehung des Internets und die Erfahrung aus den geförderten Gestaltungsberatungen, die in diesem Jahr in eine Neuauflage gehen. Auch die eine oder andere Anekdote zu Erlebnissen mit Gästen wurde zum Besten gebracht.

Abgerundet durch musikalische Untermalung durch die „Hausbankerlmusi“, bestehend aus Alfred und Regina Luger vom Urlaub am Bauernhof-Mitgliedsbetrieb Lachgut und Ignaz Fohringer, sowie Heurigenspezialitäten des Winzerhof & Heuriger Rohrhofer konnte ein feierlicher Nachmittag verbracht werden.

 Kontakt und weitere Informationen finden Sie unter www.landurlaub.at.