Gesundheitsbetriebe ausgezeichnet

ISO-zertifiziert: Königsberg Bad Schönau und Badener Hof

Dass das Gesundheitsresort Königsberg Bad Schönau und das Gesundheits- und Kurhotel Badener Hof nicht ohne Grund zu den führenden Gesundheitsbetrieben Niederösterreichs zählen, konnten sie bereits durch viele Auszeichnungen im medizinischen sowie im kulinarischen Bereich beweisen. Nun überzeugten die Resorts mit ihrer Qualität auch beim TÜV Austria und wurden mit den international anerkannten Qualitätsmanagement-Normen QMS-REHA® und ISO 9001:2015 ausgezeichnet.

Die beiden Resorts haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihren Gästen medizinische Kompetenz und Hotelatmosphäre auf höchstem Niveau zu bieten. Dieses Streben nach stetiger Verbesserung ist tief in den Unternehmensgrundsätzen verankert. Dass diese Werte auch im Alltag gelebt werden, bewiesen das Gesundheitsresort Königsberg Bad Schönau und das Gesundheits- und Kurhotel Badener Hof nun im Rahmen des TÜV Austria-Audits zur Zertifizierung der Qualitätsmanagement-Normen QMS-REHA® und ISO 9001:2015 und bestanden diese mit Bravour. Gemeinsam erhielten die Gesundheitsresorts nach einem zweistufigen Auditprozess die angestrebten Zertifizierungen.

Ausgezeichnete Erfolge aufgrund ausgezeichneter Qualität

Auch die Gäste und Patienten schätzen die Professionalität der Teams und die Wohlfühlatmosphäre des Gesundheitsresorts Königsberg Bad Schönau und des Gesundheits- und Kurhotels Badener Hof. Deshalb erfreuen sich die Resorts bei über 500 Betten über eine ausgezeichnete Auslastung mit insgesamt mehr als 160.000 Nächtigungen im Jahr 2018. Die herrliche Naturlandschaft Bad Schönaus und die reizende Altstadt Badens bei Wien sind bei den Gästen besonders beliebt und neben der ausgezeichneten Qualität ein weiterer Grund für den Erfolg der Resorts.

Mit Auszeichnung auf höchstem Niveau

Die erfolgreiche Zertifizierung reiht sich somit in die vielen, bereits bestehenden Auszeichnungen ein, die das Gesundheitsresort Königsberg Bad Schönau und das Gesundheits- und Kurhotel Badener Hof im Laufe der Jahre erzielen konnten.

  • Grüne Haube (Badener Hof und Bad Schönau)
  • Gault Millau Haube (Bad Schönau)
  • Austria-Bio-Garantie-Zertifikat (Badener Hof und Bad Schönau)
  • Ausbilder-Trophy der Wirtschaftskammer NÖ (hohes Ausbildungs-Niveau der Lehrlinge) (Bad Schönau)

Weitere Informationen unter:
https://www.gesund-bleiben.at/qms-reha-30-und-iso-90012015

Bildbeschriftung v.l.n.r. Prim. Dr. Hanspeter Stilling, Landesrätin Dr. Petra Bohuslav, Geschäftsführerin Doris Walter, StADirStv. Mag. Harald Valenta und Projektleiter Alexander Walter-Frosch.