Langenloiser Weinchampions gekürt

Weingut Haimerl ist Weingut des Jahres

Alljährlich wird im Herbst in Langenlois der Kamptaler Wein verkostet und die Langenloiser Weinchampions gekürt. Aus 160 eingereichten Proben aus den Regionen Langenlois, Zöbing, Gobelsburg, Reith, Mittelberg und Schiltern wurden 39 Weine für die Blindverkostung durch Experten nominiert. Die Sommeliers, Gastronomen, Weinexperten und –kenner kürten in weiterer Folge fünf Sieger.

Über die Auszeichnung durften sich freuen:

  • Weingut Rabl, Langenlois (Kategorie Grüner Veltliner Riedenwein 2018) - Grüner Veltliner Ried Dechant Alte Reben Kamptal dac 2018
  • Weingut Steininger, Langenlois (Kategorie Riesling Riedenwein 2018) - Riesling Ried Seeberg 1ÖTW Kamptal dac Reserve 2018
  • Winzerhof Sax, Langenlois (Kategorie Burgunder 2017 & 2018) - Chardonnay barrique „Saxess X“ 2017
  • Bioweingärtnerei Grillmaier, Langenlois (Kategorie Zweigelt Klassik 2018) - Zweigelt Classic 2018
  • Weingut Haimerl, Gobelsburg (Kategorie Zweigelt Reserve 2017 und älter) - Zweigelt Reserve 2017

Das Weingut des Jahres wurde anhand der Anzahl der Weinchampions und den Weinen in der Finalverkostung gewählt. Mit zwei Weinchampions (Einen im Frühjahr und einen im Herbst) und insgesamt sechs Weinen in der Finalverkostung holt sich das Weingut Haimerl aus Gobelsburg die höchste Punktezahl und somit die Auszeichnung „Weingut des Jahres“.