Neu: LL.M.-Studium für „Tourismus und Recht“

Die Universität Wien bietet ab Oktober 2022 ein postgraduales LL.M-Studium für „Tourismus und Recht“ an.

Das Masterstudium stellt eine praxisorientierte und wissenschaftlich fundierte Weiterbildung für den Bereich der Tourismuswirtschaft und des Tourismusrechts dar. Neben den Kernthemen Hotel- und Gastwirterecht und Reise- und Luftfahrtrecht ist auch das Arbeitsrecht und Steuer- und Gebührenrecht für die Tourismuswirtschaft von herausragender Bedeutung. Umfasst sind weiters Gewährleistung und Schadenersatz, Pacht-, Miet- und Managementverträge, sowie Veranstaltungs- und Messerecht. Ergänzend sind auch betriebswirtschaftliche Rahmenbedingungen sowie Tourismusmarketing Gegenstand des Lehrgangs. Ziel ist es den Teilnehmer:innen, die für Managementaufgaben in der Tourismuswirtschaft notwendigen rechtlichen Inhalte zu vermitteln.

Das Studium ist nicht nur für Jurist:innen, sondern auch für Absolvent:innen wirtschaftlicher, technischer oder anderer geeigneter Universitäts- oder Fachhochschulstudien offen.

Als Vortragende konnten die Topexpert:innen des Tourismusrechts und der Tourismuswirtschaft aus Österreich und Deutschland gewonnen werden.

Nähere Informationen und die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter: https://www.postgraduatecenter.at/weiterbildungsprogramme/recht/tourismus-und-recht/