Bild: Sicher rausgehen, © Jake Melara, Unsplash

Hilfe für Freizeiteinrichtungen und Ausflugsziele in Niederösterreich

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Verantwortung als Freizeit- und Ausflugsziel in dieser herausfordernden Zeit wahrnehmen zu können.

Die Bundesregierung und auch die Länder setzen regelmäßig neue Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft. Welche Schutzmaßnahmen aktuell gelten, was regional für Niederösterreich gilt, Hilfestellung für den Umgang im täglichen Betrieb, Informationen zu Förderstellen, Bezugsquellen für Hygieneartikel, Experteninterviews und Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, sollen Ihnen auf diesen Seiten Hilfestellung sein.

Zu Ihrer Unterstützung haben wir ein Handbuch für Ausflugsziele und Freizeiteinrichtungen ausgearbeitet, das mit praktischen Checklisten für Sie und Ihre Mitarbeiter*innen und konkreten Empfehlungen für alle Kontaktpunkte zu Ihren Gästen zu einem möglichst sicheren Betrieb beitragen soll. Zusätzlich finden Sie im detaillierten Hygienekonzept Antworten zu vertiefenden Detailfragen. Die Unterlagen werden laufend von Juristen und Experten an die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen angepasst.

Ebenso wichtig ist die klare Kommunikation mit Ihren Gästen vor Ort. Hinweise für das richtige Verhalten am Ausflugsziel sollen gut sichtbar angebracht werden. Dazu dienen Designvorlagen zum Download und Ausdrucken.

Darüber hinaus stellen wir Ihnen regelmäßig Webinare und Schulungen für Sie und Ihre Mitarbeiter*innen zur Verfügung, interviewen Experten zu aktuellen Themen, präsentieren Best-Practice-Beispiele und stellen die aktuellen Fassungen der Rechtsgrundlagen und Gesetzestexte gesammelt zur Verfügung.

Bleiben Sie auf dem Laufenden Hilfreiche Kontaktstellen Informationen zum Grünen Pass (Stand: 17. März)

„Sicher rausgehen“ in Niederösterreich