Ab auf die Piste - Niederösterreichs Skigebiete starten in die Wintersaison!

Pünktlicher Start in die Winter- & Skisaison

Nachdem Göstling-Hochkar und Puchberg am Schneeberg bereits am vergangenen Wochenende ihren Liftbetrieb aufnahmen, starten am Freitag eineVielzahl an weiteren Skigebieten in Niederösterreich. Frau Holle macht es möglich, dass auch viele der „kleinen, feinen Skigebiete“ und einige Langlaufloipen öffnen.

Über die kalten Temperaturen und den Schneefall freuen sich alle Wintersportler, aber vor allem Niederösterreichs Skigebiete und die Tourismuswirtschaft.

„Auf den Wettergott ist heuer Verlass – auf die Schönwetterlage im Sommer folgen nun optimale Bedingungen für einen pünktlichen Start in die Winter- und Skisaison! Nach Göstling-Hochkar öffnen am kommenden Wochenende auch weitere Skigebiete. Niederösterreich bietet den Wintersportfreunden ein facettenreiches Angebot. Wir sind optimistisch, diese Verhältnisse in die Weihnachtsferien mitzunehmen“, lässt Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav verlauten.

Am vergangenen Wochenende nahm Niederösterreichs höchstgelegenes Skigebiet Göstling-Hochkar seinen Winterbetrieb auf und feierte diesen mit rund 3.000 Skigästen. Auch die Wunderwiese in Puchberg am Schneeberg startete schon freudig in die Saison.

Eine Auflistung der Skigebiete und deren Eröffnungstermin finden Sie im Pressetext anbei.

 

PM Die Skisaison ist eröffnet