Tourismuspreis Niederösterreich 2017

Niederösterreich ist um 3 TourismuspreisträgerInnen reicher.

Der Tourismuspreis Niederösterreich wurde am Montag, 16. Oktober 2017, zum 21. Mal verliehen und lockte Personen aus dem niederösterreichischen Tourismusnetzwerk, Politik, Wirtschaft und Sport in die Burg Perchtoldsdorf. Drei neue PreisträgerInnen wurden aufgrund ihrer herausragenden Leistungen im Tourismus gekürt: Doris Ploner, Geschäftsführerin von „Die Käsemacher“ und der Käsemacherwelt (Kategorie: BotschafterIn), Mag. Christian Guzy, Inhaber des Kloster UND und Gründer der Diamond Experience (Kategorie: GastgeberIn) und Schauspielerin Katrin Lux (Kategorie: Ehrenpreis).

St. Pölten, 17. Oktober 2017. Der Tourismuspreis Niederösterreich zeichnet seit 1997 jährlich Persönlichkeiten für ihre besonderen Verdienste um die Tourismus- und Freizeitwirtschaft aus.

„Unsere Tourismuspreisträger sind wichtige Impulsgeber in Niederösterreich und in den Regionen. Sie tragen maßgeblich zur erfolgreichen Tourismusentwicklung in Niederösterreich bei und ich bin stolz auf unsere drei neuen Preisträger, die weit über die Grenzen hinaus für Botschaften aus Niederösterreich sorgen“, betont Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav.

Schauplatz des Festaktes war die Burg Perchtoldsdorf, auf der Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav den Gewinnern die von Prof. Karl Korab gestalteten Bronze-Skulpturen überreichte. Als musikalischer Live-Act bespielte die Gruppe Federspiel die Gäste mit moderner Volksmusik. Für eine stimmungsvolle Moderation sorgte Andy Marek.

„Die Jury hatte auch in diesem Jahr kein leichtes Unterfangen, was wiederum die Vielfalt an preisträchtigen Touristikern im Land unterstreicht. Der Tourismuspreis ist die höchste Auszeichnung im niederösterreichischen Tourismus, dazu möchte ich den drei neuen Preisträgern ganz herzlich gratulieren“, meint Christoph Madl, Geschäftsführer der Niederösterreich-Werbung.

Lesen Sie weiter in den Pressetexten anbei.

 

Tourismuspreis 2017 Preisträgerin der Kategorie BotschafterIn - Doris Ploner Preisträger Kategorie GastgeberIn - Christian Guzy Preisträgerin der Kategorie Ehrenpreis - Katrin Lux