Wachau als Pilotregion für Mitarbeitertestungen

Die Wachau wurde als eine von fünf Regionen für die Tests ausgewählt

Tourismuslandesrat Jochen Danninger betont zu den Mitarbeitertests im Tourismus für die die Wachau als eine von fünf Regionen ausgewählt wurde: „Wir haben die Wachau als Testregion vorgeschlagen, um mit regelmäßigen Testungen der Mitarbeiter im Tourismus Risiken für Gäste, Gastgeber und Mitarbeiter so weit wie möglich zu minimieren. Diese Maßnahme trägt dazu bei, dass wir uns als eine der sichersten Urlaubsdestinationen der Welt präsentieren können. Die Gäste werden sich diesen Sommer in Niederösterreich nicht nur wohl, sondern auch sicher fühlen können. Denn die Sicherheit wird für die Urlaubsbuchungen von zentraler Bedeutung sein. Nun muss der Bund das konkrete Prozedere definieren.“

Mario Pulker, Obmann der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft in der Wirtschaftskammer Niederösterreich, unterstreicht: „Die Wachau ist einer der international gefragtesten Tourismusregionen Niederösterreichs. Um das Image unserer Region als sichere Destination auch im internationalen Umfeld zu stärken, sind diese Test sinnvoll und zu begrüßen.“