Weitere Lifte und Pisten geöffnet

Wintersport in Niederösterreich

Wer nach den Weihnachtsfeiertagen an die frische Luft und in die Berge aufbrechen möchte, der kann derzeit in vielen Skigebieten in Niederösterreich dem Wintersport nachgehen. Auch wird es in den nächsten Tagen wieder kälter, sodass zum Wochenende hin das Angebot an Liften und Pisten noch breiter wird.

Am Hochkar liegt derzeit am meisten Schnee: 70 cm am Berg und 50 cm im Bereich der Talstationen garantieren griffige Pisten, die derzeit von sechs der acht Aufstiegshilfen erschlossen werden. Beim Partnerskigebiet Ötscherlifte in Lackenhof am Ötscher ist derzeit der Vierersessellift Eibenkogl und das Kinderskiland geöffnet. Der Doppelsessellift Großer Ötscher bringt Fußgänger zum Ötscherschutzhaus. Bis auf weiteres gelten in beiden Skigebieten ermäßigte Tarife.

Bei den Annaberger Liften sind die Vierersessellifte Hennesteck und Söllnreith sowie auch das Förderband Reidl und das Kinderskiland in Betrieb. Die Schneehöhe am Berg beträgt 45 cm. Beim Partnerskigebiet Gemeindealpe Mitterbach ist der Birkischlepper für den Skibetrieb geöffnet, Fußgänger werden mit dem Doppelsessellift zu Gipfel und Terzerhaus befördert. In beiden Skigebieten gelten aktuell ermäßigte Tarife.

Das Familienskiland der Erlebnisarena St. Corona am Wechsel ist geöffnet, alle Anlagen sind in Betrieb. Der Skikursbetrieb ist somit gesichert. Das gilt auch für den Semmering, wo der Happylift geöffnet hat. Semmering-Hirschenkogel ist wie auch die Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee derzeit noch geschlossen, Skibetrieb ist jeweils für morgen Samstag, 28. Dezember 2019, geplant (im Falle von Semmering-Hirschenkogel auch Rodel- und Nachtbetrieb!).

In Puchberg am Schneeberg ist in Puchis Welt die Wunderwiese mit Mattenbetrieb sowie die Schneeberg Sesselbahn (Tourenskimöglichkeit ab der Bergstation) geöffnet.

In Reichenau an der Rax erschließt die Rax-Seilbahn die Raxalpe mit sehr guten Bedingungen für Schneeschuhwanderer (Verleih direkt an der Bergstation). Das Ottohaus ist in der Ferienzeit durchgehend geöffnet.

Bei den Aichelbergliften Karlstift im Waldviertel ist der Steinwandlift in Betrieb. Sobald es die Verhältnisse zulassen, wird auch der Hauptlift geöffnet. Die Wechsel-Panoramaloipe soll ebenfalls zum Wochenende in Teilbereichen geöffnet werden.

Aktuelle Infos zu den Schneehöhen finden Sie auch hier.