Drei neue „Genießerzimmer“-Betriebe

Qualitätssiegel für Beherberger

Drei Beherberger tragen ab sofort das Qualitätssiegel „Genießerzimmer“: Manuela und Joachim Mayr mit dem „Haus am See" in Lunz am See, Familie Hopfeld vom Hotel „Dreikönigshof" in Stockerau und die Ferienwohnungen von Familie Herrmann in Pottenhofen.

Die drei Beherberger im Überblick:

Das Haus am See von Familie Mayr in Lunz am See liegt mitten in der herrlichen Natur rund um den Lunzer See und ist der ideale Rückzugsort zum Entspannen. Das Ferienhaus punket mit Ruhe, Erholung, Gastfreundlichkeit und vermittelt das angenehme Gefühl, zu Hause zu sein. Die nahegelegenen Berge und der idyllische Bergsee laden zum Wandern und Verweilen ein.

Hopfeld - Hotel Dreikönigshof: Das „Haus zum Wohlfühlen" bietet insgesamt 39 geschmackvoll und gemütlich eingerichtete Komfortzimmer. Die fünf geräumigen Genießerzimmer sind alle ostseitig gelegen und der zimmereigene Nespresso weckt die Lebensgeister. Das Restaurant ist bekannt für das ausgezeichnete  Kulinarium. Im Weinkeller lagern über 175 unterschiedliche österreichische Qualitätsweine. Erholungsbereich mit Whirlpool, Dampfbad und Sauna sind inklusive.

Urlaub in einem typisch Weinviertler Bauernhaus bietet ab sofort Familie Herrmann in Pottenhofen, Weinviertel. Zwei neu gebaute großzügige Apartments bieten eine unvergessliche Atmosphäre und der 1.500 m² große Garten mit vielen Obstbäumen und Blick auf die Weinberge lädt zum Verweilen ein.

Alle Informationen zu Qualitätsgütesiegeln im Niederösterreichischen Tourismus unter: https://tourismus.niederoesterreich.at/qualitaetspartner-niederoesterreich