„Wir brauen uns was“

Privatbrauerei Zwettl und die Niederösterreichische Wirtshauskultur brauen gemeinsam Bier

Die Privatbrauerei Zwettl und die Niederösterreichische Wirthauskultur, welche als Qualitätsverbund die rund 200 besten Wirtshäuser des Bundeslandes vereint, setzen erneut einen gemeinsamen genussvollen Impuls: Zum zweiten Mal nach 2019 haben bierkundige Wirtinnen und Wirte mit den Experten aus Zwettl ein Bier „ganz nach ihrem Gusto“ kreiert und eingebraut. Unter dem Credo „Wir brauen uns was!“ entstand so ein obergäriges, naturtrübes Vollbier vom Typ „Mandarin Weizen.“

Die Verbindung zwischen lokaler Braukultur und den ausgezeichneten Wirtshäusern besteht seit vielen Jahren; mit der aktuellen Zusammenarbeit will man - wie die Partner betonen - „den Weg zurück zum gemeinsamen Genuss“ aufbereiten. Die zweite Edition der handwerklich gefertigten Land-Partie Biere „von Wirten für Wirte“ wird ab sofort exklusiv bei vielen der 200 Wirtshauskultur-Wirtsleuten in Niederösterreich sowohl vom Fass als auch in der Flasche ausgeschenkt. Als „Genuss-Botschafter der Niederösterreichischen Wirtshauskultur“ findet sich die Land-Partie auch in der neuen CulturBrauer Bier-Box ab Mitte April bundesweit im Handel.

Bekenntnis zu Regionalität

„Das Wirtshaus gehört zu Niederösterreich wie das Bier zu Zwettl und bei einem Wirtshausbesuch darf ein gutes Bier nicht fehlen. Ich freue mich, dass durch die Partnerschaft zwischen der Brauerei Zwettl und der Niederösterreichischen Wirtshauskultur die Braukultur Niederösterreich eine zusätzliche Bühne erhält. Das Land-Partie Bier ist ein köstliches und starkes Bekenntnis zur blau-gelben Regionalität. Damit gibt es jetzt einen Grund mehr, ein Wirtshaus in unserem Bundesland zu besuchen“, betont Jochen Danninger, Landesrat für Wirtschaft, Tourismus und Sport.

„Lust auf Frischgezapftes ist enorm“

Die Begeisterung, wieder ins Wirtshaus gehen zu können, teilen Österreicherinnen und Österreicher sowie Urlauber gleichermaßen. Harald Pollak, Obmann des Vereins Niederösterreichische Wirtshauskultur und Karl Schwarz, Eigentümer der Privatbrauerei Zwettl, wissen: „Die Lust auf frischgezapftes Bier mit guter, traditioneller Wirtshausküche ist groß. Daher kommt unsere neue Kreation der Land-Partie gerade richtig.“

Wirtshausbesuch ist „mehr als Essen und Trinken“

Wenn die Krise der vergangenen Jahre eine positive Seite hatte, dann, dass augenscheinlich wurde, wie Wirtshäuser mehr sein können als nur ein Ort, um kulinarische Bedürfnisse und den Durst zu stillen - sie sind ein Ort des Miteinanders und des Austausches. Bier ist ein geselliges Produkt und für die Niederösterreichische Wirtshauskultur ein Leitprodukt, viele Wirte haben eine hohe Affinität „zum Lieblingsgetränk der Österreicherinnen und Österreicher“. Ausgewählte Wirtsleute haben daher unter der Ägide des Zwettler Braumeisters Heinz Wasner ein Bier ganz nach ihren Wünschen definiert und einen Biertyp bestimmt, der durch seine feinherben Hopfennoten und deutlicher Naturtrübung sowie dem fruchtigen Geschmack sonnengereifter Mandarinen besticht. Das außergewöhnlich dichte Aroma verdankt die Land-Partie dem gleichnamigen bayerischen Spezialhopfen „Mandarina Bavaria“ - eingebraut wurden im März 22.000 Liter des neuen Bieres.

Kooperation der Herzlichkeit: Am Land zuhause

„Regionalität, Herzlichkeit und Individualität“ – so beschreibt Harald Pollak, Obmann des Vereins Niederösterreichische Wirthauskultur, das Leitbild seiner Mitglieder. Sie alle eint der Anspruch, „das Beste für die Gäste zu geben“. Für die Privatbrauerei Zwettl sind lokale Gastronomen ein wichtiger Absatzmarkt und gleichzeitig auch starke Markenbotschafter. „Da sowohl die meisten Wirtshäuser als auch wir in Familienhand sind, passen wir perfekt zusammen. Ich freue mich sehr über die Fortsetzung unserer Kooperation“, so Karl Schwarz.

Über die Land-Partie: Verkostungsnotiz

  • Land-Partie Mandarin Weizen ist ab sofort in vielen der 200 Wirtshauskultur-Wirtshäusern in Niederösterreich erhältlich.
  • Das Bier wurde in 0,33 und 0,75 Liter-Flaschen sowie in 20 Liter-Fässer abgefüllt.
  • Bierstil: Weizen naturtrüb
  • Bierkategorie: Vollbier
  • Bierart: obergärig
  • Farbe: goldgelb naturtrüb
  • Stammwürze: 11,4 Grad
  • Alkoholgehalt: 4,6 % vol.
  • Harmoniert als fruchtiger Begleiter mit Geflügel, vegetarischen Gerichten oder fruchtigen Desserts

Über Zwettler: Die Privatbrauerei Zwettl mit Sitz im nördlichen Niederösterreich wird als Familienunternehmen in der fünften Generation von der Brauerfamilie Karl Schwarz geführt. Die anspruchsvollen, regionstypischen Biere werden in Gastronomie und Handel vorwiegend im Osten Österreichs verkauft. Dank intensiver Kooperationen mit Landwirten stammen Hopfen und Gerste aus der Region, das Brauwasser sprudelt aus eigenen Quellen. Zwettler engagiert sich in der Region für Kunst und Kultur und ist Hauptsponsor des Neptun Wasserpreises für den Schutz des heimischen Wassers. Die Brauerei ist Mitglied der Interessensgemeinschaft „Die Freien Brauer“ sowie der heimischen „CulturBrauer“, aktiver Partner der „Vereinigung der unabhängigen Privatbrauereien Österreichs“ sowie der Niederösterreichischen Wirtshauskultur und nunmehr Preisträger des European Beer Stars.

Über den Verein Niederösterreichische Wirtshauskultur: 1994 wurde der Verein Niederösterreichische Wirtshauskultur ins Leben gerufen, um das typisch Niederösterreichische in der Gastronomie zu bewahren, Partnerschaften zwischen regionsbewussten Wirtsleuten und qualitätsbewussten Landwirten zu fördern und lokalen Gästen sowie Genussreisenden kulinarische Erlebnisse mit großer Authentizität zu bieten. Mehr als 100 Wirtshäuser engagierten sich anfangs für die Ideale der Niederösterreichischen Wirtshauskultur, heute sind es rund 200 handverlesene Wirtshäuser in ganz Niederösterreich. Damit ist die Niederösterreichische Wirtshauskultur die mit Abstand stärkste Gruppe unter allen derartigen Vereinigungen in Österreich.

Neben den in aller Vielfalt und höchster Qualität gekelterten Weinen, den zahlreichen Bierbrauereien, den unzähligen landwirtschaftlichen Delikatessen und den bestens bewerteten Gourmetrestaurants sind es vor allem die von engagierten Wirtsleuten geführten Wirtshäuser, die eine Reise durch Niederösterreich so genussvoll, abwechslungsreich und angenehm machen. www.wirtshauskultur.at